Theodor – ein Universum der Sinne

Theodor ist eine Teemanufaktur in Paris. Guillaume LELEU ist die treibende Kraft hinter dieser exklusiven Auswahl an Tees, Kerzen und Zubehör.

Der Auswahlprozess der Tees bleibt einzig bei Guillaume LELEU, Teemeister und die „Nase“ von Theodor. Er zieht es vor, Partnerschaften mit Teegärten einzugehen, die den Werten von Theodor entsprechen und die hohen Qualitätsansprüche erfüllen. Kleine Mengen werden – unter Berücksichtigung des Erntezyklus – direkt an Theodor geliefert und kontrolliert. Dadurch ist es Theodor möglich die Frische und auch eine gleichbleibende Qualität zu garantieren. Außerdem sind interne und externe Kontrollstellen stets bemüht die durchgehende Qualität aufrecht zu halten und auch die Lebensmittelsicherheit zu garantieren. 

Eine Umweltfreundliche Initiative

Die Exzellenz von THEODOR ist auch durch seine umweltfreundlichen Werte, die täglich zum Ausdruck gebracht werden verankert, indem Mensch und Umwelt respektiert werden:

  • Die „Lebensmittelverarbeitung“ folgt dem Rahmen der HACCP-Methoden, mit denen Lebensmittelgefahren und -risiken erkannt werden.
  • Die Tees werden häufig und zufällig durch Proben kontrolliert, die von spezialisierten Laboratorien analysiert werden.
  • Eine Vielzahl von Teesorten, stammen aus kontrolliert biologischem Anbau, ohne dass sie gekennzeichnet werden.
  • Theodor versucht immer, „recycelte“ und / oder „recycelbare“ Produkte zu verwenden.
  • Theodor fordert stets, dass deren Partner die Werte und Verpflichtungen einhalten, die im Mittelpunkt der Werte Theodors stehen.

Eine fast vollständig von Hand hergestellte Fabrikation

Theodor erhält jedes Jahr etwa 100 Tonnen Tee in allen seinen Erscheinungsformen aus der aller Welt (China, Japan, Ceylon, Korea, Afrika oder sogar Brasilien und Argentinien…). Der Tee wird dann in der Manufaktur verpackt oder als Basis für die House-Kreationen verwendet. Der größte Teil der Produktion besteht aus Schüttgütern, die an Einzelhändler und Wiederverkäufer verschickt werden sollen. 

Trotz dieser Zahlen möchte THEODOR ein fast vollständig handgefertigtes Werk mit einem sparsam industrialisierten Produktionsprozess, bestehend aus mehreren kleinen Werkstätten ohne jegliche Montagelinie, erhalten und bewusst das Know-how von kostbaren und spezialisierten „kleinen Händen“ wie früher nutzen.

Hier bestellen

Logbucheintrag zum 26.02.2017, der Käpt’n berichtet

Liebe Freunde des Tees und anderer Spezialitäten! Wir freuen uns, dass wir zum Einem wieder unbeschadet von unserer Reise zurückgekommen sind und zum Anderen einen Sack voller Ideen für dieses Jahr mitgebracht haben.

Zur aktuellen Information für unsere geschätzten Kunden:

Domori

Die Edelschokolade aus dem Piemont ist jetzt wieder prominent bei uns vertreten. Wir führen zahlreiche Criollo Sorten mit 100, 90, 75 und 45 % Kakaoanteil vornehmlich der äusserst seltenen Sorte Criollo. Auch Exoten wie Esel- und Kamelmilchschokolade. Ausserdem ist auch die Gianduja aus, natürlich, piemontesischen Haselnüssen dabei. Besonders freut es uns, dass wir die Produkte bereits in unserem Webshop integriert haben und diese zur Ansicht und auch Bestellung zur Verfügung stehen.

Forge de Laguiole

Unsere handgefertigten Messerklassiker aus Zentralfrankreich haben einiges Neues zu vermelden. Wir werden in 4 – 6 Monaten (=Lieferzeit!) wieder mit gewohnter Schärfe und erweiterten Sortiment (Salz- und Pfeffermühlen, neue Messermodelle, Somelierserie) bei uns erhältlich sein! Einstweilen könne wir noch mit Restbeständen aus dem Taschenmesserbereich dienen. An anderer Stelle möchten wir gerne im Detail dazu informieren, Forge de Laguiole wird eine zentrale Stellung in unserem Angebot einnehmen, wir schätzen die hohe Qualität und die Aufrechterhaltung von Traditionen sehr!

Theodor

Nach einer sehr interessanten Besichtigung vor Ort werden wir bald wieder neue Tees aus dem Sortiment der wunderbaren Franzosen anbieten, mehr dazu in Kürze! Über die französische Teekultur werden wir noch ausführlicher berichten, wir finden, dass diese Thema bei uns viel zu wenig bekannt und verbreitet ist!

Japanischer Grüntee

Der lässt noch auf sich warten. Leider. Kommt aber bald.

Zubehör und Geschirr

Da werden wir auch bald wieder Neuigkeiten vermelden können – lasst euch überraschen!

Auf jeden Fall wünscht der Käpt’n allen Lesern ein schönes Wochenende und bedankt sich auch artig für den regen Zuspruch den unsere Geschäfte in Innsbruck und Schwaz erhalten! Wir versprechen nicht locker zu lassen und weiterhin den guten Geschmack zu fördern!

Logbucheintrag zum 12.11.2016, der Käpt´n zieht Bilanz:

Ja, ja. Der Winter naht in Riesenschritten und da muss man sich schon warm anziehen…

IMG_1536.jpgEin liebenswertes Ritual vor Weihnachten ist der Adventkalender, der jetzt auch bei uns erhältlich ist. Aber Vorsicht, nur auf Vorbestellung und bis zum 20.11. gibt es die 24 x 10 Gramm Tee in der Überraschungstüte…um € 30,00 am Besten im Onlineshop auf www.teein.at  bestellen!

img_1508Neu bei den Weihnachtstees sind unsere weissen Schmuckdosen in der die 100 gr Varianten verpackt sind (€ 10,00 / Dose). In den schwarzen Säckchen befinden sich jeweils 50 gr (€ 3,50 / Pkg.)

Die Weihnachtstees wurden auch bereits um die beliebte Variante Bratapfel und Winterkräuter ergänzt und sind ab dieser Woche als gesamtes auch im Onlineshop http://www.teein.at zum Bestellen erhältlich (natürlich auch in den Geschäften in Schwaz und Innsbruck)

Ja und der Punschsirup – wie jedes Jahr ein Knüller. Es ist bereits die zweite Charge im Anrollen. Der Käpt´n möchte allerdings ohne Panik zu erzeugen darauf hinweisen, dass es den Punsch definitiv maximal bis 24.12. gibt. Erfahrungsgemäß ist er aber bereits vorher ausverkauft. Also rechtzeitig kommen und Punsch auch wirklich bekommen 🙂

Ahoi!

Egal wie alt ich bin, ich will auf jeden Fall einen ADVENTKALENDER!

Weihnachten naht und was gehört dazu: richtig, der Adventkalender. 

Den gibt es jetzt auf zahlreichen Kundenwunsch bei uns und zwar folgendermassen:

Einen Tüte mit 24 x 10 gr Tee, in einem Überaschungsmix. Jeden Tag darf man sich dann ein Briefchen herausholen und circa einen Liter Tee damit machen. Und ja nicht schwindeln und reinschauen! Sonst kommt das Christkind nicht.

Was genau drinnen ist, wird nicht verraten – sonst wäre es ja keine Überraschung nicht…das ganze ist natürlich handgemacht und kostet € 30,00. Vorbestellungen werden gerne HIER in unserem Webshop entgegengenommen! Bis zum 20.11. ist das möglich. Die Kalender können entweder bei uns im den Geschäften abgeholt werden oder Versandkostenfrei verschickt werden!

Frohe Weihnachten wünscht der Käpt’n!

Und weiter geht´s

 

Pfefferminze nach Köhler

Der nächste Meilenstein auf derteeshop.at steht an: Die Kräutertees. Streng genommen dürften in einem klassischen Teegeschäft ja keine Kräuter im Angebot sein, ist ja auch kein Tee, sondern Aufguss.

Allerdings sind wir ja auch kein klassisches Teegeschäft sondern eine Gemischtwarenhandlung…

Kleines Gewinnspiel dazu: wer die Zahl der von uns angebotenen Kräutertees errät (oder am nächsten hin kommt, kann sich gerne in einen unserer Geschäfte in Innsbruck oder Schwaz eine Packung Kräutertee (kein Rooibos oder Früchte) als Gewinn abholen. Einfach nur auf unserer FB Seite ein Kommentar hinterlassen.

Die Auflösung folgt, wenn der nächste Meilenstein gesetzt ist – los geht’s!