Logbucheintrag zum 22.01.2017, der Käpt’n berichtet:

Na Gottseidank – der Käpt’n ist ganz schön beschäftigt unsere Geschäfte nach dem weichnachtlichen Ansturm (nochmals vielen Dank an unsere zahlreichen Kunden) wieder aufzufüllen.

Dabei stößt er auf ziemlich viel Verständnis von Seiten der Kunden und – die gute Nachricht – es ist bald wieder soweit dass alles und noch mehr wieder verfügbar ist.

Dazu zählen die diversen Sirupsorten: Ingwer ist wieder da, Chai und Pfirsich ab nächster Woche, Lavendel und Kaktusfeige ab übernächster Woche. Die Schokoladen von SCHOKOV sind wieder komplett von 1 – 10.

Zu Olivenöl von ROI gibt es eher schlechte Nachrichten da die Ernte in Ligurien sehr mager war und wir erst die Bezugsmöglichkeiten in gewohnter Qualität eruieren müssen. Das dauert noch.

Beim Geschirr und den japanischen Grüntees wird es einiges an Änderungen geben und erst im Februar zur Verfügung stehen. Lasst euch überraschen…

Clautea arbeitet fleissig an den Gewürzen die bald wieder in Innsbruck als komplett Sortiment der Einzelgewürze zur Verfügung stehen.

Und ausserdem ist der Käpt’n hart am Wind was die Befüllung des Online Shops betrifft, da werkt er fleissig, allerdings braucht alles seine Zeit…bitte um Geduld, dafür wird es auch ein kompletter virtueller Katalog unserer Produkte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s